Dienstag, 25. Oktober 2016

Magnum Fotograf Elliott Erwitt Muenchen

Ausstellung: Elliott Erwitt „Classic Images


Magnum Fotograf Elliott Erwitt  in München


Hier: mit Buchliste zu Elliott Ewitt - im Anhang


Bis zum 24. Dezember präsentiert Stephen Hoffman in München Arbeiten des MAGNUM-PHOTOGRAPHEN Elliott Erwitt


Wer dieser Tage durch den Münchner Kunstherbst schlendert und dabei durch die Prannerstrasse an der Rückseite des Hotels Bayerischer Hof kommt, bleibt unwillkürlich vor einem Schaufenster stehen, in dem eine allseits bekannte schwarz-weiß-Fotografie hängt. Sie zeigt eine Lady auf dem Dach des Rockefeller Centers. Der Blick der an den vorderen Bildrand gesetzten, dunkleren Repoussoir-Figur nimmt den Betrachter mit in die Weite, über die Dächer von New York City. Diese Aufnahme entstand im Jahr 1955 und prägte seinerzeit weltweit das Bildgedächtnis über die Weltstadt an der Ostküste der Staaten und kultivierte die Sehnsucht nach den vielen ungeahnten Möglichkeiten, die dort zu finden seien. 

Elliott Erwitt, The Lady and the city, NYC,
1955,
Copyright: Elliott Erwitt/Magnum Photos ,
Courtesy of the artist
and Galerie Stephen Hoffman, München



Frankreich und Paris im Fokus des Fotoapparats von Elliott Erwitt

Boy, bicycle & baguette, 1955


Der Stadt Paris widmete Elliott Erwitt im Jahr 2010 einen Bildband (eine Bücherliste ist unten angefügt) – darin bekannte Aufnahmen wie der Mann und das Kind auf dem Fahrrad mit einem Baguette. 
"Boy, bicycle & baguette“ entstand 1955 als kommerzielle Auftragsarbeit für den Französischen Tourismus-Verband. Es zeigte eine typische Provence-Szene und prägte sich in das Bildgedächtnis der Frankreich-Liebhaber ein.






Liebeserklärung an Paris 

Umbreller jump, Paris, France, 1989


Eindrucksvoll sind auch jene Aufnahmen, die immer wieder die Liebe thematisieren. Darunter möchten wir eine einzige Liebeserklärung an Paris hervorheben:
Ein Foto, dass 1989 zum 100-sten Jubiläum der Errichtung des Eifelturms entstand. Es ist wohl eine der bekanntesten Paris-Ikonen der Fotokunst. Der „Umbreller jump, Paris, France, 1989“. Wir sehen das Plateau vor dem Marsfeld der Weltausstellung, im Hintergrund der Eifelturm, davor ein Liebespaar im Regen, welches ganz im gegenseitigen Anblick vertieft das Wetter vollkommen ausblendet, was der über ihnen zusammenklappende, dem Wind ausgesetzte Schirm wunderbar illustriert. Es liegt Liebe in der Luft! Und davor der Jump: ein Mann, der samt aufgeklapptem Schirm in einem weiten Sprung geradezu zu fliegen scheint. Ausgelassene Lebensfreude in der Französischen Metropole – was für eine eindrucksvolle Aufnahme. Künstlerisch komponiert mit einer Blickführung, der man gerne folgt. 

Elliott Erwitts Aufnahmen erzählen Geschichten, die der Betrachter - auch heute noch - immer wieder lesen möchte. Zeitlose Fotografie.  Hochglanzmagazine und Werbefirmen kamen auf den magnum-Fotografen mit gezielten Aufträgen auf ihn zu.


Farbaufnahmen in der Ausstellung:
Elliott Erwitt - Classic Images
Foto: Helga Waess

Farbfotografien von Elliott Erwitt


100 horsepower car with 100 horses

Die Farb-Arbeiten Erwitts ziehen das Auge in ihren Bann. Sei es, dass der junge Fotograf 1971 in Kilgore selbst posiert oder in „100 horsepower car with 100 horses“ eine Herde wilder Pferde ein Auto in der Steppe umkreisen lässt. 

Elliott Erwitt "100 horsepower car with 100 horses"
in der Galerie Stephen Hoffman, München
Foto: Helga Waess

Der Auftrag: Erwitt sollte ein Automobil, das 100-Pferdestärken hatte, fotografieren. Für dieses damals spektakuläre Auto brauchte er eine außergewöhnliche Idee. Er rief einen Bekannten an, der eine Ranch in Texas hatte, und fragte, ob dieser 100 Pferde dazu bringen könnte, ein Auto im wilden Galopp zu umkreisen. Das war kein Problem und so entstand eine eindrucksvolle 100-Pferdestärken-Aufnahme.

Elliott Erwitt CLASSIC IMAGES bis 24. Dezember 2016 in der
Galerie Stephen Hoffman in München
Foto: Helga Waess

Der US-amerikanische Photograph Elliott Erwitt (Jahrgang 1928)


Elliott Erwitt kam 1953 zur legendären Agentur magnum photos. Bereits fünf Jahre darauf wurde er Mitglied der Agentur - und ist bis heute aktives Mitglied.
Die Exklusivität der Magnum-Fotografen sei durch zwei Zahlen verdeutlicht;
  • zurzeit nur 40 aktive Mitglieder plus 16 Foto-Korrespondenten.
  • Die Agentur-Fotografen arbeiten in den Niederlassungen Paris, London, New York und Tokio.
Elliott Erwitt wurde übrigens 1963 Präsident von magnum photosEr hat zahlreiche Bücher und Bildbände veröffentlicht (Literaturliste im Anhang). 
Die großen Museen weltweit stellen seine Arbeiten aus.
  • Museum of Modern Art in New York, 
  • dem Chicago Art Institute, 
  • in der Smithsonian Institution in Washington D.C., 
  • oder im Palais de Tokyo in Paris 
  • und im Kunsthaus in Zürich

Stephen Hoffman stellt die Kunstfotografie Elliott Erwitts seit 2003 regelmäßig in München aus.

GalerieStephen Hoffman

Prannerstrasse. 5, (Rückseite Hotel Bayerischer Hof), 80333 München
Telefon: +49 (0) 89 25540844
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 11:00 – 18:00 Uhr, Samstag 11:00 – 14:00 Uhr / und nach Vereinbarung

Bücher von Elliott Erwitt, Foto: Helga Waess



Bücher von Elliott Erwitt - Literaturliste

  1. Personal Best - Small Edition (Englisch) – 9. Oktober 2015
  2. Elliott Erwitt New York / Paris Box Set (Englisch)  – 5. August 2015
  3. Regarding Women (Englisch)  – 20. August 2014
  4. Elliott Erwitt's Kolor (Englisch)  – 20. August 2013
  5. Elliott Erwitt's Kolor, Collector's Edition (Englisch) – 16. September 2013
  6. Kids (Englisch)  – 22. November 2012
  7. Elliott Erwitt: Icons (Englisch)  – 31. Oktober 2012, von Biba Giacchetti (Herausgeber), Elliot Erwitt (Fotograf)
  8. Elliott Erwitt XXL, Print 2 (Englisch)  – 11. September 2012
  9. Sequentially Yours (Englisch)  – 15. Oktober 2011
  10. Elliott Erwitt : Instantanés (Französisch) – 30. Juni 2011
  11. New York, Paperback by Elliott Erwitt (2011-09-05)
  12. Elliott Erwitt Snaps: Abridged edition (Englisch) 15. Februar 2011, von Murray; Flowers Sayle (Autor)
  13. Paris (Englisch) – 25. September 2010
  14. Unposed: Foreword by Elliott Erwitt (Englisch) – 25. August 2010
  15. Elliott Erwitt's Rome (Englisch) – 20. November 2009
  16. The Art of André S. Solidor (Englisch)  – 20. November 2009
  17. STERN Fotografie No. 39: Elliot Erwitt (Englisch)  – 1. April 2005
  18. Elliott Erwitt`s New York (Englisch)  – 9. August 2008
  19. Elliott Erwitt`s Dogs (Englisch)  – 9. August 2008
  20. Dog Dogs (Englisch)  Verlag: Barnes & Noble (1700)
  21. ELLIOT ERWITT 1/125 (Japanisch) JP Oversized, Sprache: Japanisch, ISBN-10: 4883372057, ISBN-13: 978-4883372058
  22. Elliott Erwitt, (Japanisch), , Sprache: Japanisch, ISBN-10: 4877360255, ISBN-13: 978-4877360252
  23. Unseen (Englisch)– September 2007
  24. Elliott Erwitt (Italienisch)  – 1. Januar 2007
  25. Elliott Erwitt (Photofile) (Englisch) – 2. April 2007
  26. Woof (Englisch)  – 13. Oktober 2005
  27. Recent Developments: Photographs by Elliott Erwitt (Englisch) Taschenbuch
  28. Amoureux (et autres optimistes incurables) (Französisch)  – 5. Februar 2004
  29. Flip o Rama: Italia: Italy (Englisch)– 1. Juni 2004
  30. Chiens (et autres espèces bizarres) (Französisch)  – 15. September 2003
  31. Elliott Erwitt's Handbook (Englisch)  – 11. Oktober 2002
  32. von Elliott Erwitt (Autor), Charles Flowers (Vorwort, Einleitung)
  33. Elliot Erwitt Snaps (Englisch) – 1. Juni 2003 von Murray Sayle (Autor), Charles Flowers (Autor), Elliott Erwitt (Fotograf)
  34. Museum Watching (Photography) (Englisch) – 19. Oktober 1999
  35. Musées observés (Photographie) (Französisch)  – 26. Oktober 1999
  36. Quelle vie de chien (Photographie) (Französisch)  – 25. November 1999
  37. ELLIOTT ERWITT. Photographie 1946-1988 (Phothe) (Französisch) – 7. März 1997
  38. Between the Sexes (Englisch) – November 1994
  39. Elliott Erwitt - To the Dogs (Englisch)  – Oktober 1992
  40. Elliott Erwitt: On the Beach (Englisch) – Oktober 1991
  41. Personal Exposures (Englisch)  – November 1988
  42. Son of Bitch (Englisch) – 11. Oktober 1974
  43. Photographs and Anti-photographs (Englisch)  – 19. Februar 1973
  44. Photographs and Anti-Photographs (Englisch)  – 1972


Bücher von Elliott Erwitt, Foto: Helga Waess
(A.W.)